Roh-vegane Sommertorte! ohne backen

  Foto: ichkoche.at / Blanka Kefer
Foto: ichkoche.at / Blanka Kefer

Der Sommer ist da und somit auch der Gusto auf leichte, erfrischende und schnelle Desserts. Wir haben heute eine roh-vegane Torte die deinen Gaumen singen lassen wird. Probier es aus uns schreib uns deine Erfahrungen.

Für den Boden:

    200 g Mandeln
    200 g Datteln
    1 Prise Salz

 

Für die Cashew-Masse:

    400 g Cashew
    2 Stk. Zitronensaft
    1/2 TL Vanille-Bourbon
    100 ml Kokosöl
    100 ml Agavensirup (wenn dus lieber süß hast dann nimm mehr)
    250 g Heidelbeeren (frisch oder aufgetaut)

  • Cashew-Kerne über Nacht einweichen
  • Mandeln und Datteln mit Salz in einem Mixer oder einer Küchenmaschine mixen, bis sie glatt ist. (Wenn die Masse zusammen hält ist sie genau richtig)
  • mit den Händen die Masse in eine Tortenform geben und verteilen
  • Kokosöl und Agavensirup vermischen und mit den Cashew-Kernen, Zitronensaft und Vanille im Mixer cremig mixen.
  • 2/3 der Masse nun auf dem Boden verteilen und zur restlichen Masse die Heidelbeeren dazugeben. Das ganze nochmals Mixen und die Masse darauf verteilen.
  • Nun ab ins Gefrierfach und 30 min vor dem Servieren herausnehmen und aufschneiden.

Wir wünschen dir viel Freude beim nachmachen und beim vernaschen!

Hier findest du noch mehr Rezepte:

Schoko Pistazientrüffel

Dattelkaramell

Dattelbällchen

Diesen Artikel jetzt teilen!

Quelle:

Dieses tolle Rezept ist von Ichkoche.at

Kommentare: 1 (Diskussion geschlossen)
  • #1

    lisa (Montag, 25 Juli 2016 15:14)

    gelingt wunderbar und schmeckt phantastisch!!!!!
    wird gleich wiederholt = )
    dankesehr.