Schoko-Bananen Kuchen (roh-vegan)

  Foto: Peaceful Cuisine
Foto: Peaceful Cuisine

Wenn es darum geht sich selbst hin und wieder etwas gutes zu gönnen, dann ist dieser Kuchen eine wunderbare gesunde Variante. Diesen veganen Rohkostkuchen haben wir bereits an unseren Gästen getestet. Die Resonanz war so gut dass wir euch dieses Rezept nicht mehr länger vorenthalten können!

Schoko-Bananen Kuchen

frei von raffiniertem zucker, roh und vegan

Du brauchst

 

Für den Boden:

    100 g Mandeln
    30 g Kokosflocken
    30 g DATTELBÄRS Dattelsirup

 

Für die Creme:

    100 g Cashew
    200 g Bananen
    200g Wasser
    50 g DATTELBÄRS Datteln

    50 g DATTELBÄRS Dattelsirup

    50 g Kokosöl

    50 g Kakaobutter

    50 g Kakaopulver

So gehts

  • Mandel und Cashew-Kerne über Nacht einweichen.
  • Zutaten für den Boden in einem Mixer grob mixen.
  • in einer Backform aufstreichen und fest drücken.
  • Alle Zutaten für die Masse in einem Mixer gut cremig mixen.
  • in die Form gießen und für mindestens 8 h in das Gefrierfach geben.
  • Vor dem Servieren aus dem Gefrierfach geben und kurz auftauen lassen.

Wenn Du Deinen Kuchen in 100% Rohkost machen willst, verwende ausschließlich Zutaten in Rohkostqualität!


Ich, der DATTELBÄR, freue mich über Deinen Besuch auf meinem Blog. 

 

Hast Du etwas zu sagen? Lass es mich in den Kommentaren wissen.

 

Süße Grüße, Dein DATTELBÄR

Hier findest du noch mehr Rezepte:

Schoko Pistazientrüffel

Dattelkaramell

Dattelbällchen

Quelle:

Dieses tolle Rezept ist von Peaceful Cuisine

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Rico Dry (Freitag, 10 Februar 2017 01:23)


    I am really thankful to the owner of this website who has shared this wonderful post at here.