Mango-Traumtortelett

Der Dattelbär war letzte Woche zu Gast bei Daniel Ritter, einem Rohkostchef der Extraklasse. Wir haben es uns nicht nehmen lassen eine rohköstliche Torte gemeinsam mit ihm zu zaubern. Hier ist auch schon das, jetzt nicht mehr so geheime, Rezept.

Für den Boden:

    125 g Kokosraspeln
    125 g Cashew Nüsse (2-4 Stunden eingeweicht)
    2 TL Kakaopulver

    2 TL Kakaonibs

    125 g Datteln

            Salz

 

Für die Creme:

    175 g zerkleinerte Mangos
    125 g Cashew Nüsse (2-4 Stunden eingeweicht)
    4 TL   Dattelsirup (oder Sirup deiner Wahl)   

    2 TL   Pollen (optional)

    Zitronenzeste

  • zermahle die Kokosraspeln zu Pulver und gib alle Zutaten außer den Datteln dazu.
  • Mixe alles in einer Küchenmaschine und gib kleinweise die Datteln dazu. Die Masse sollte zusammenhalten aber auch nicht kleben.
  • in einer Kuchenform aufstreichen und fest drücken.
  • Alle Zutaten für die Masse in einem Mixer gut cremig mixen.
  • in die Form gießen und für mindestens 4 Stunden in das Gefrierfach geben.
  • Vor dem Servieren aus dem Gefrierfach geben und kurz auftauen lassen.

Wir wünschen dir viel Freude beim nachmachen und beim vernaschen!

Hier findest du noch mehr Rezepte:

Schoko Pistazientrüffel

Dattelkaramell

Dattelbällchen

Vergiss nicht, diesen Artikel mit deinen Freunden und deiner Familie zu teilen, denn vielleicht kann diese Information gerade jemand dringend brauchen.


Quelle:

Dieses tolle Rezept ist von Daniel Ritter, Vonwegen.at

Kommentare: 2 (Diskussion geschlossen)
  • #1

    Heike (Mittwoch, 21 September 2016 15:28)

    Welche Backformgröße würde verwendet?

  • #2

    dominik (Sonntag, 25 September 2016 22:47)

    liebe heike, lisa und daniel haben die tortelett gemeinsam kreirt. lisa ist zur zeit nicht da, am besten den daniel fragen auf vonwegen.at. herzlichen dank der bär =)