Zimtsterne mal anders (auch roh)

  Foto: foods&everything
Foto: foods&everything

Hi also Weihnachten is ja noch weit entfernt aber wir hatten letztens schon echt Gusta auf etwas Leckeres für kühle Abende. Dieses Gericht hat uns sehr gut geschmeckt.

Für 2 Bleche:

100 g Datteln
  75 g Äpfel
  2 EL Kokosöl

2 El Wasser

400g Mandelmehl

eine prise Salz

gaaanz viel Zimt

  • zerkleinerte Äpfel und Datteln mit Kokosöl und etwas Wasser in einer Küchenmaschine mixen.
  • Zimt und Salz und das Mandelmehl dazu
  • kneten bis der Teig nicht mehr klebt.
  • auf einer bemehlten Fläche ausrollen und Sterne ausstechen.
  • für 10 min bei 150° backen oder gleich so vernaschen

eine einfache und rohe Glasur könnt ihr aus Kokosflocken machen

diese einfach 15 min in der Küchenmaschine mixen bis sie cremig werden und dann auf die Sterne aufstreichen.

Wir wünschen dir viel Freude beim nachmachen und beim vernaschen!

Hier findest du noch mehr Rezepte:

Schoko Pistazientrüffel

Dattelkaramell

Dattelbällchen

Vergiss nicht, diesen Artikel mit deinen Freunden und deiner Familie zu teilen, denn vielleicht kann diese Information gerade jemand dringend brauchen.


Quelle:

Dieses tolle Bild und Rezept ist von Twoodledrum

Kommentare: 0 (Diskussion geschlossen)
    Es sind noch keine Einträge vorhanden.