salzige Karamell-Dattel Blondies

Ohoo, das sind die absoluten wohlfühl-Blondies. So knusprig und cremig gleichzeitig. Ohne raffinierten Zucker und Öle. Genau das richtige für unterwegs oder auch als gesunde Nascherei für die Kids.

Boden:

  • 550g  Haferflocken
  • 120ml  Mandelmilch
  • 2 Leinsamen - Eiersatz (2 Tl geriebene Leinsamen + 6 Tl Wasser)
  • 3 Tl Mandelmus
  • 2 Tl Dattelbärs Dattelsirup
  • ½ Tl Vanillepulver
  • 1 Tl Backpulver
  • etwas Salz
  • 73g vegane Schokoraspeln

Karamell:

Zubereitung:
  1. Mach die Leinsamen-Eier. Mische Wasser und Leinschrot
  2. Gib alle Zutaten für den Boden in eine Schüssel und gibt die Leinsamen-Eier zuletzt dazu.
  3. Mische die Zutaten so dass sie einen weichen aber nicht klebrigen Teig ergeben.
  4. Teile den Teig in 2 Hälften.
  5. Heize das Rohr auf 180° und gib Backpapier in eine Rehrückenform, oder ein kleines Backblech.
  6. Nimm die erste Hälfte und verteile sie in der Backfrom. Nimm sie heraus und wiederhole den Vorgang mit der 2. Hälfte. Lass diese in der Form.
  7. Mische alle Zutaten für das Karamell in einem Hochleistungsmixer.
  8. Verteilen das Karamell auf dem Teig und gib die 2. Hälfte anschliessend darauf.
  9. Backe es ca. 25 min.
  10. Lass es auskühlen und iss es wenn es noch etwas warm ist.

Wir wünschen dir viel Freude beim nachmachen und beim vernaschen!


Vergiss nicht, diesen Artikel mit deinen Freunden und deiner Familie zu teilen, denn vielleicht kann diese Information gerade jemand dringend brauchen.

Da habe wir unseren Mixer her:

Hol dir €20 Rabatt bei www.froothie.at mit dem Gutscheincode: CARBMAN-Optimum-20


Finde hier die verschiedenen Dattelprodukte.


Hier findest du noch mehr Rezepte:

Schoko Pistazientrüffel

Dattelkaramell

Dattelbällchen

Quelle:

Dieses tolle Rezept ist von the tasty K

Bild: the tasty K

Kommentare: 0 (Diskussion geschlossen)
    Es sind noch keine Einträge vorhanden.