Kann man mit Datteln Gewicht verlieren? Finde es heraus.

Sind datteln geeignet zum abnehmen?

Getrocknete Datteln sind ein gesunder Snack, der konzentrierte Energie spendet und voller wertvoller Nährstoffe ist. Sie werden in arabischen Ländern auch als das "Brot der Wüste" bezeichnet.

 

Sie haben einen hohen Fruchtzucker- sowie Kaloriengehalt und sind vollgepackt mit wichtigen Nährstoffen, wie reichlich Vitamin B, C, Magnesium, Kalzium und jede Menge Kalium und Eisen, was gut für die Herzgesundheit ist. (Finde unsere Nährwerttabelle hier)

Die Aminosäure Tryptophan, welche eine große Bedeutung bei der Bildung von Melatonin hat, ist auch in Datteln zu finden. Die Palmenfrucht wird deshalb auch bei leichten Einschlafproblemen gegessen.

Die Ballaststoffe in der Dattel sowie in anderen getrockneten Früchten, kurbeln die Verdauung an und senken den Cholesterinspiegel.

Wenn man Gewicht verlieren möchte, sollte man sie jedoch nicht ohne nachzudenken in großen Mengen nebenbei naschen. In kontrollierten Einheiten genossen, helfen sie dabei den Körper zu reinigen, zu stärken und gesünder zu machen. Sie sind eine wunderbare Alternative zu Schokolade und anderen fettigen denaturierten Süssigkeiten.

 

Schon eine Hand voll Datteln zum Frühstück kann helfen den Heißhunger auf Süßes für den Tag zu bezähmen.

 

Mit rapidem Gewichtsverlust ist jedoch nicht zu rechnen. Ein gesunder Körper ist die Voraussetzung für gesundes Abnehmen. Bewegung, Sport und abwechslungsreiche vollwertige Nahrung sind die Bausteine für einen gesunden, schlanken und starken Körper.

 

Der richtige Zeitpunkt, Deine schlechten Gewohnheiten zu ändern, ist immer jetzt. Fülle Deinen Kühlschrank mit biologischem Gemüse, Früchten, Nüssen und Getreide. Lass Dich von gesunden Rezepten inspirieren. Habe immer eine Flasche Wasser zur Hand und trinke genug davon. Bewege Dich täglich für mindestens eine halbe Stunde. Schwitze min 5 mal pro Woche beim Sport.

 

... und Du wirst Dich in einem Jahr nicht wieder erkennen! Let's do it :-) now!

Teile diesen Artikel jetzt

Kommentar schreiben

Kommentare: 0