Schoko-Bananenschnitten "roh-vegan"

Rohkost vegan glutenfrei zuckerfrei

Dein Rezept

Schoko-Bananenschnitten

30 Minuten

Du brauchst: 

 

Boden

 

32g Buchweizen

128g Mandeln

96g Dattelpaste oder Klasse 3 extra weich

128g Kokosmehl

32g Kakaopulver

1 Msp Bourbon-Vanille

Zitronenzeste

 

Füllung

 

8 mittelgroße Bananen

113g geschmolzenes Kokosöl

128g Kakaopulver

128g Datteln, kernlos

3-4 Bananen zum Belegen

 

Glasur

 

64g Datteln, kernlos

170g Wasser

64g Kakaopulver

113g geschmolzenes Kokosöl

So geht's:

 

Boden

 

Male Buchweizen und Mandeln und knete sie mit den restlichen Zutaten zu einem kompakten Teig.

Drücke die Masse in ein tiefes, mit Backpapier ausgelegtes, Blech.

 

Füllung

 

Alle Zutaten in einem Blender zu einer glatten Masse verarbeiten.

Gieße ein Drittel der Masse auf den Boden, belege sie dicht mit Bananen und streiche den Rest der Masse darüber.

Gib die Schnitte für ca. 30 min ins Gefrierfach.

 

Glasur

 

Mixe alle Zutaten bis auf das Kokosöl im Blender zu einer glatten Masse. Gib das Kokosöl dazu und mixe die Masse noch einmal kurz durch. 

Verteile die Glasur gleichmäßig auf der Oberfläche (am besten mit einer Wickelpalette). 

 

Gib sie nun für 1-2 Stunden ins Tiefkühlfach und schneide sie anschließend mit einem feuchten, heißen Messer in kleine Stücke.

 

Dieses Rezept ist von Maja Elena Scheid von Lovely Food.

Du findest viele tolle roh-vegane Rezepte in ihrem neuen Buch:

Sweet and Raw von Maja Elena Scheid.

Hier findest Du DATTELBÄRs frische Datteln zum Rezept:

Dattelbärs frische Datteln sind lecker weich und mild süß. Wir führen eine Reihe an unterschiedlichen Klassen, von weich bis extra weich, entkernt und mit Kern.

Teile dieses Rezept jetzt

Kommentar schreiben

Kommentare: 0