Dattel-Karamell-Aufstrich: Dattella

die gesunde alternative zu Nutella

ohne raffinierten Zucker und vegan

Warst Du früher auch mal ein Nutella-Esser? Oder bist Du es immer noch? Ich hätte mich eingraben können. Dieser geschmackige Aufstrich enthält jedoch jede Menge raffinierten Zucker und ungesunde Fette. Da habe ich mir etwas einfallen lassen.

Dattella! ist das nicht ein lustiger Name? Die gesunde Alternative zu herkömmlichen Schoko-Nuss-Aufstrichen. Roh, vegan, ohne raffinierten Zucker und so unglaublich lecker! Probier es doch gleich aus!

Du brauchst

 

10-15 Stk extra weiche DATTELBÄR Datteln

3 El Kokosöl (geschmolzen) oder vegane Butter

3 El DATTELBÄR Dattelsirup

4 El Haselnussmus (oder jedes andere Nussmus)

3 El Kakaopulver (zuckerfrei)

1 Msp. Vanille

1 Msp. Salz (optional)

1 El Wasser (optional)

 

Wenn Du einen Rohkostaufstrich machen möchtest, besorge Dir Zutaten in Rohkostqualität! DATTELBÄR Datteln haben alle Rohkostqualität!

Lade Dir Dein Gratis-Rezept-PDF herunter!

So geht's

  1. Gib die Datteln und das Nussmus in eine Küchenmaschine und mixe sie.
  2. Gib Kokosfett und Kakaopulver dazu und mixe das Ganze erneut.
  3. Gib Wasser und Dattelsirup, Vanille und Salz dazu und mixe erneut.
  4. Gib die Masse in ein Glas oder Gefäß und lass es 1/2 Stunde im Tiefkühlfach ruhen.
  5. Dein gesunder Dattel-Karamell-Aufstrich Dattella ist nun bereit, um auf's Brot aufgestrichen zu werden.

Teile diesen Artikel gleich mit Deinen Freunden!

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Evi Kunzlmann (Montag, 12 Juni 2017 21:31)

    Grade hab ich mir überlegt,dass ich das Dattella zu Weihnachten verschenke-an meine süßen Enkel und meine tollen Kinder!
    Danke für das Rezept!!!