Fruchtmarmelade mit Datteln

Hmmm, Marmelade ist ein wichtiger Bestandteil des traditionellen Frühstücks hier in Österreich. Jedenfalls fehlte sie nie am Frühstückstische zu Butterbrot und Kaffee in der Kindheit. Wenn Du auf tonnenweise raffinierten weißen Zucker verzichten möchtest und gern gesunde Marmelade isst, dann ist dieses Rezept genau das Richtige für Dich.

gesunde Marmelade mit Datteln

Rezept frei von raffiniertem Zucker

Du brauchst

 

ca 500g Birnen (Marillen, Brombeeren, Zwetschken, Feigen, ...)

½ Tl Zitronensaft

2 Tl Agar Agar (optional)

10 DATTELBÄRS Datteln (extra weich ohne Kern) oder 100g DATTELBÄRS Dattelsirup

So geht's

 

  • Das Obst Deiner Wahl und DATTELBÄRS Datteln oder DATTELBÄRS Dattelsirup klein scheiden und bei niedriger Flamme mit Zitronensaft ca. 10 min köcheln lassen.
  • Nun die Masse etwas abkühlen lassen und dann mit dem Stabmixer mixen oder auch durch die Flotte Lotte treiben, falls kleine Kerne unerwünscht sind.
  • Agar Agar in etwas Wasser auflösen und unterrühren, dann nochmal aufkochen (ca. 2 min)
  • Für die Gelierprobe etwas Marmelade auf einer Untertasse auskühlen lassen. Falls sie zu flüssig ist, einfach etwas mehr Agar Agar hinzufügen.
  • Nun die heiße Marmelade in heiß ausgewaschene Schraubgläser abfüllen, den Deckel mit Alkohol desinfizieren und ruhen lassen.

Ich, der DATTELBÄR, freue mich über Deinen Besuch auf meinem Blog. 

 

Hast Du etwas zu sagen? Lass es mich in den Kommentaren wissen.

 

Süße Grüße, Dein DATTELBÄR

Teile diesen Artikel jetzt gleich mit Deinen Freunden.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0