Interview mit Melanie Fraunschiel - Box-Staatsmeisterin

Was begeistert Dich an Datteln?

Datteln sind schlicht und einfach mein Powerfood.

Ich liebe den Geschmack von Karamell und sie geben richtig Power für das Training!

Wie ist Deine DATTELBÄR-Freundschaft entstanden?

Wir haben uns auf der Vegan Planet 2016 kennen gelernt, als ich für unseren Youtube-Kanal WEGAIN Community unterwegs war und euch interviewt habe. Die Kostproben von euren Datteln haben mich dann überzeugt. Bis dato waren meine Lieblingsdatteln die Medjooldatteln, seitdem sind es Sukkari!

Was begeistert Dich am DATTELBÄR?

Dass ihr es möglich macht schnell an die leckerste Dattelsorte der Welt zu kommen…mit oder ohne Kern!

Ich finde die Aktion „gesundes Naschen“ auch  toll, wo ihr euch dafür einsetzt den Kids zu zeigen, dass es nicht nur Industriesüßigkeiten gibt, sondern der beste Geschmack in der Natur vorkommt!

Wie kann man im Profisport von Datteln/Dattelprodukten profitieren?

  • Leistung: Selbst nach langen Autofahrten, wo ich direkt auf die Waage gestiegen bin und kurze Zeit später geboxt habe, konnte ich durch ein paar Datteln vor dem Wettkampf eine tolle Leistung abrufen. 
  • Zuckerfrei: Da ich eine Naschkatze bin  liebe ich Süßes! Allerdings schaden Mehlspeisen und herkömmliche Süßigkeiten durch den raffinierten Zucker dem Körper. Somit greife ich sehr gerne zu Datteln, da die neben der Glucose auch Mineralstoffe, Vitamine und Spurenelemente beinhalten.Man könnte sogar einige Zeit überleben, wenn man nur Wasser und Datteln hätte. (Nährwerte der Datteln)
  • vor/während/nach Training & Wettkampf: Ich esse sie gerne vor dem Training oder vor einem Wettkampf. Sie sind auch so etwas wie meine Notfallsration, wenn ich unterwegs bin. Sie sind zum Beispiel immer am Berg beim Snowboarden dabei. 
  • Ich nutze meine sportlichen Erfolge um einen gesunden Lebensstil vorzuleben.

Welche Empfehlung möchtest Du Deiner Community in Bezug auf Datteln geben?

In der veganen high-carb-low-fat community sind Datteln bereits sehr etabliert. Ich kann auch Allen die noch nicht gesund naschen empfehlen zu Datteln anstatt zu Industriesüßigkeiten zu greifen! Euer Körper wird es euch danken!

Melanie Fraunschiel

Die dreifache Staatsmeisterin Melanie Fraunschiel im olympischen Boxen in den Gewichtsklassen 60kg und 64kg boxt seit 2010 und hat seitdem 55 Kämpfe absolviert. Sie boxte für das Nationalteam, hat den 5. Platz bei der EU Meisterschaft 2011 erlangt und holte Silber mit dem Team der Walküren in der italienischen Bundesliga 2014. Vor der Boxkarriere trainierte sie 10 Jahre lang Kyokushinkai-Karate und kämpfte auf internationalem Niveau. Wakeboarden und CrossFit wurden immer mehr zur Leidenschaft und nehmen nun einen wichtigen Stellenwert im täglichen Training ein.

www.fraunschiel.at

www.facebook.com/melaniefraunschiel

Instagram: vegan.wolf 

Teile diesen Artikel jetzt!

Photos: Roekl e.U.

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Florian Zach (Donnerstag, 25 Mai 2017 01:23)

    Richtig geiler Blog Eintrag!