Der DATTELBÄR trifft Rüdiger Dahlke

Dhalke

Rüdiger Dahlke ist Arzt und Psychotherapeut. Im TamanGA, seiner Heil-Oase mitten in der grünen Steiermark, gibt Rüdiger Seminare, Workshops und begleitet Menschen beim Fasten und Gesunden. Sein wertvolles Wissen und unglaublich leckere und vollwertig pflanzliche Rezepte teilt er in 64 Büchern, aber auch auf großen Veranstaltungen und Ärztekongressen. Der junggebliebene Arzt und Autor ist mit nun schon 68 Jahren fit wie ein Turnschuh. Seine Vitalität und Glückseligkeit verdankt er seinem bewussten und ganzheitlichen Lebensstil. Das DATTELBÄR Team hat Rüdiger höchst persönlich besucht. Wir möchten hier gerne die inspirierenden Einblicke in Rüdigers Dasein mit Euch teilen.

So lebt Rüdiger Dahlke

Der inspirierende und lebensfrohe Arzt lebt im TamanGa, in seinem „Garten des Lebens“ im Einklang mit der Natur. An diesem wundervollen Kraftplatz begleitet er mit seinem Team Fastenkuren und leitet Seminare und Workshops. Rüdiger ist ein naturverbundener, herzlicher, offener und ausgeglichener Mensch. Er ist das perfekte Beispiel dafür, dass Ernährung, Bewegung, Atmung und Vertrauen in das Leben ganz wichtig sind, um sich optimaler Gesundheit erfreuen zu können. Rüdiger hat schon in seiner frühen Kindheit Fleisch verweigert.

„Als ich mit 3 oder 4 Jahren den Film Bambi gesehen habe, habe ich beschlossen, keine Tiere mehr zu essen!“

Rüdiger lebt aber nicht nur aus ethischen Gründen vegan, sondern auch seiner Gesundheit zu Liebe.

„Vegan ist nicht gleich gesund!“.

Alkohol, Cola und Chips sind ja auch vegan, aber nicht gesund. Eine gesunde Ernährung ist vollwertig und pflanzlich, frisch zubereitet, biologisch bzw. aus dem eigenen Garten und so saisonal und regional wie möglich.

Vom Hippie zum Arzt, Psychotherapeuten und Autor

Rüdiger ist als freidenkender Hippie aufgewachsen und hat sich in seinen jungen Jahren schon für Frieden auf der Welt sowie auch im eigenen Herzen eingesetzt. Neben seinem Arztsein, so Rüdiger Dahlke, hat er bald eine „Strategie entwickelt, Bücher zu schreiben“, damit noch mehr Menschen von seinem wertvollen Wissen profitieren konnten. Seine ersten Bücher widmete der Arzt dem umfangreichen und sehr wichtigem Thema „Fasten“.

Warum Fasten und Detoxen so gesund ist

Beim Fasten, also dem Verzicht auf feste Nahrung hat der Körper die Möglichkeit, sich selbst zu regenerieren und Ablagerungen, kaputte und kranke Zellen, sowie unverdaute Nahrungsreste auszuscheiden.

„Fasten entwickelt sich immer mehr zu einer Gesundheitsmaßnahme, das beweisen wissenschaftliche Studien immer öfter.“

Seit Jahren begleitet Rüdiger viele Menschen beim Fasten. Es ist erstaunlich und bewundernswert, welch Selbstheilungspotenzial in unseren Körpern schlummert. Fasten hilft, dieses Potenzial zu entfalten. Ob ein Fastentag pro Woche, oder tägliches Intervallfasten – unser Körper wird es uns danken.

Tipps an sein jüngeres Ich

Wir haben auch Rüdiger Dahlke gefragt, was er am liebsten schon als Kind erfahren hätte. Wir haben hier einen kurzen Ausschnitt aus dem Interview für Dich. 

Hier findest du unsere gesunden Lieblisgsrezepte. 

dattel-blog-banner

Datteln können den Körper mit den wichtigsten, essentiellen Nährstoffen auf lange Dauer versorgen und sind deshalb auch als das „Brot der Wüste“ bekannt. Wichtige Nährstoffe sind unter anderem Zink, Calcium, Eisen, Magnesium und Kalium, aber auch B Vitamine und Vitamin A. Vor allem das Kalium hilft dem Körper bei der Umwandlung und Bereitstellung von Energie. Deshalb sind Datteln auch der perfekte Snack für kluge Köpfe. Das in Datteln enthaltene Magnesium sorgt für Regeneration und Entspannung und unterstützt gemeinsam mit Zink unser Immunsystem. 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel
750 g Box - BIO EXTRA WEICH mit Kern 750 g Box - BIO EXTRA WEICH mit Kern
Inhalt 750 Gramm (€ 2,26 * / 100 Gramm)
€ 16,95 *
TIPP!
330g Dattelsirup 330g Dattelsirup
Inhalt 330 Gramm (€ 1,80 * / 100 Gramm)
€ 5,95 *