• Erste Bestellung VERSANDKOSTENFREI bei Newsletteranmeldung!

No Bake Dattelkuchen

Schon mal von No Bake Cakes gehört?
Das sind Kuchen, die ganz ohne Backofen auskommen. Meist bestehen sie aus einem Boden und einer leckeren Creme.

Der DATTELBÄR dankt von Herzen der lieben Verena für den sweeten Rezept-Support!
Instagram: @vrenali.kocht

Dattelkuchen1

   Das brauchst du:
60 g Walnüsse
160 g Mandeln
50 g Sonnenblumenkerne
1 TL Zitronenpaste oder geriebene Zitronenschale
160 g kernlose Datteln
80 g Mango in Stücken getrocknet
70 g Kokoschips
50 g Rosinen oder Cranberries
150 g vegane Schokolade
1 TL Kokosöl

 Und so geht's:
Cashewnüsse, Walnüsse, Mandeln, Sonnenblumenkerne und Zitronenpaste im Mixer oder Foodprozessor zerkleinern.
Datteln, Mango, Kokoschips, Rosinen (oder Cranberries) ebenfalls zerkleinern.
Die beiden Teigmassen mit den Händen gut vermengen.

Die Masse in eine kleine - mit Backpapier ausgelegte -
Auflaufform geben, mit den Fingern fest flach drücken und für 20 Minuten in den Kühlschrank stellen.

In der Zwischenzeit Schokolade mit Kokosöl schmelzen. Glasur auf der Masse verteilen und nochmals 30 Minuten in
den Kühlschrank stellen. In Quadrate schneiden und genießen.

TIPP: Aus der Dattelmasse kann man euch Energiekugeln formen.

 

Hier findest du noch viele weitere unserer gesunden Lieblingsrezepte. 

Kennst du schon DATTELBÄR´s Instagram-Profil?
Der BÄR freut sich unheimlich, wenn du ihm einen Besuch abstattest und dich von süßen Dattelkreationen inspirieren lässt.

 

dattel-blog-banner

 

Tags: Brownies

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel
BIO Sukkary EXTRA WEICH kernlos, 3 kg Big Box BIO Sukkary EXTRA WEICH kernlos, 3 kg Big Box
Inhalt 3 Kilogramm (€ 14,97 * / 1 Kilogramm)
€ 44,90 *