Gebratener Kürbis mit Dattelsirup

Schnell & lecker: kürbis

So ein Kürbis kugelt da schon seit Wochen in meinem Garten herum. Jetzt ist er rund und reif. Ich, der Dattelbär, liebe diese spezielle Art Kürbis zuzubereiten, weil ich gern den natürlich feinen Geschmack von Kürbis erhalten möchte, um das volle Aroma genießen zu können. Hier gehts zum Rezept:

Du brauchst

 

750g Hokkaidokürbis

2 El Kokosöl

6 El DATTELBÄRS Dattelsirup

2 El Ingwer, gerieben

2 Tl Paprikapulver, scharf

Salz

So geht's

 

  1. Wasche den Kürbis und viertle ihn. Entferne Kerne und Fasern. Schneide den Kürbis in 2 cm breite Streifen.
  2. Heize Dein Backrohr auf 180° auf und lege die Spalten auf ein Blech mit Backpapier. Du kannst den Kürbis jetzt 10 min backen.
  3. Mische Paprikapulver, Ingwer, DATTELBÄR Dattelsirup und Kokosöl zu einer Paste.
  4. Bestreiche die Spalten mit der Paste und backe nochmal für 5 min.

Diese Speise ist ein perfekter herbstlicher Snack oder auch als Beilage wunderbar. Ich wünsch' Dir freudiges Zubereiten & Speisen :-) 

 

 

 


Ich, der DATTELBÄR, freue mich über Deinen Besuch auf meinem Blog. 

Hast Du etwas zu sagen? Lass es mich in den Kommentaren wissen.

 

Süße Grüße, Dein DATTELBÄR

Teile diesen Artikel jetzt gleich mit Deinen Freunden.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0