Valentinstags Süßkartoffelbrownies

Gibt es etwas Besseres als gesunde Brownies? Mit Süßkartoffeln werden die Brownies besonders weich und fudgy :-))

s-sskartoffelbrownie

Was Du dafür brauchst:

3 Gekochte Süßkartoffel (ca. 900g)
9 EL Kakao (100g)
100 g Sukkary Datteln
100 g Kokosmehl
100 g Walnüsse gerieben
1 EL Kokosmus
½ EL Kokosöl

Und so funktioniert's:

  1. Alles in einem Mixer mixen oder pürieren, auf ein Blech (mit Backpapier) streichen (ca. 1-2 cm dick) und 30 Minuten Ober und Unter Hitze bei 180 grad backen.

  2. Schau nach 30 Minuten mal nach, wie es Deinen Brownies geht. Dreh den Ofen nach 30 Minuten auf 150°C und lass die Brownies noch 10 Minuten backen.

  3. Dreh den Ofen dann ab und lass die Brownies darin auskühlen.

  4. Für die Glasur 3 EL Kokosöl, 4 EL Kakao, 3 EL Dattelsirup, Prise Salz und etwas Zimt in einem Topf erhitzen und über die Brownies gießen.

  5. Genießen :-))

Hier findest du unsere gesunden Lieblingsrezepte. 

dattel-blog-banner

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel
750 g Box - BIO EXTRA WEICH mit Kern 750 g Box - BIO EXTRA WEICH mit Kern
Inhalt 750 Gramm (€ 2,26 * / 100 Gramm)
€ 16,95 *